Infos über die Verkehrswacht

StVO Z 367 'Info'

[Über die Deutsche Verkehrswacht] [Über uns]

Die Deutsche Verkehrswacht

Am 3. November 1924 wurde die Deutsche Verkehrswacht (DVW) als gemeinnütziger Verein gegründet.

Die Hauptaufgaben der größten und ältesten Bürgerinitiative im Bereich der Verkehrssicherheit sind seitdem Verkehrserziehung und Verkehrsaufklärung. Bundesweit verkörpert die DVW gemeinsam mit den Landes- und Ortsverkehrswachten hohe Ideale, da sie sich von Anfang an den Schutz von Leben und Gesundheit aller Verkehrsteilnehmer zum Ziel gesetzt hat.

Auch heute hat das Thema "Verkehrssicherheit" höchste Aktualität, denn sicher mobil zu sein, ist eine der Grundvoraussetzungen, um an der Arbeitswelt sowie der Erlebnisgesellschaft des 21. Jahrhunderts überhaupt teilnehmen zu können. Rund 90.000 ehrenamtliche Verkehrswacht-Mitglieder tragen in über 650 Orts-, Gebiets- und Kreisverkehrswachten - ihrerseits organisiert in 16 Landesverkehrswachten - täglich dazu bei, die Menschen für das Thema "Verkehrssicherheit" zu sensibilisieren.

Logo der Deutschen VerkehrswachtDie Helfer setzen sich - meist in der Freizeit, wenn andere sich vom Alltagsstress erholen - ehrenamtlich, engagiert und erfolgreich für die Verkehrssicherheit von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren ein. Sie besuchen Kindergärten, Schulen, Altenheime und andere Institutionen, um die Menschen in zahlreichen Programmen für das Thema zu gewinnen und praktische Verkehrserziehung "vor Ort" zu leisten.



Nach oben


Ihr Partner für Verkehrserziehung in unserer Stadt

Die Deutsche Verkehrswacht - Verkehrswacht Frankfurt am Main e.V.:

Gründung:

21. Juli 1951 als örtliche Verkehrswacht in Frankfurt am Main der Landesverkehrswacht Hessen.

Satzung:

Eigene Satzung; seit 28. August 1957 mit Eintrag in das Vereinsregister beim Amtsgericht in Frankfurt am Main am 14. Dezember 1957.
Seit 28. März 1986 "Deutsche Verkehrswacht – Verkehrswacht Frankfurt am Main e.V." mit Änderungseintrag in das Vereinsregister vom 14. August 1986.

Geschäftsstelle:

Ab sofort in der Borsigallee 24b, 60388 Frankfurt am Main



Ziele der Deutschen Verkehrswacht - Verkehrswacht Frankfurt am Main e. V.:

  • die Verkehrssicherheit zu fördern,
  • Mitglieder und die Behörden in Fragen der Verkehrssicherheitsarbeit zu beraten,
  • Verkehrserziehung und Verkehrsaufklärung zu betreiben,
  • Verkehrsunfälle durch geeignete Maßnahmen zu verhüten,
  • die berechtigten Interessen aller Verkehrsteilnehmer auf ausreichende Sicherheit im Straßenverkehr zu vertreten,
  • die Jugendarbeit in der Verkehrswacht zu fördern.
Nach oben