Autohaus NIX unterstützt Verkehrswacht Frankfurt


Der erste Verkehrssicherheitstag im Volkswagen Nutzfahrzeug Zentrum Wächtersbach von Autohaus NIX war ein voller Erfolg. Als Dank für die gute Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Frankfurt überreichten Alexander Nix, Geschäftsführer Autohaus NIX und Holger Röll, Betriebsleiter Volkswagen Nutzfahrzeug Zentrum Wächtersbach, einen Scheck an Karl Heyer, Vorsitzender der Verkehrswacht Frankfurt am Main. Als VW-Vertreter war bei der Spendenübergabe Harald Böhm, Bezirksleiter Vertrieb von Volkswagen Nutzfahrzeuge, vor Ort. Alexander Nix bedankte sich noch einmal herzlich bei Karl Heyer und seiner Frau für deren ehrenamtliches Engagement im Rahmen des Verkehrssicherheitstages. NIX würdigte zudem die Arbeit der Verkehrswacht für die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr.

Beim Verkehrssicherheitstag im Volkswagen Nutzfahrzeug Zentrum drehte sich am 13. April alles rund um das Thema Verkehrssicherheit. Gemeinsam mit den Eltern wurden Kindergartenkinder ab 3 Jahren spielerisch an das richtige Verhalten im Straßenverkehr herangeführt. Der Aktionstag ergänzte die Verkehrserziehung, die die Kinder im Vorschulalter erhalten.

Foto von links nach rechts: Holger Röll, Harald Böhm, Karl Heyer, Alexander Nix

Foto von links nach rechts: Holger Röll, Harald Böhm, Karl Heyer, Alexander Nix




Foto: Monika Heyer; Text: Silke Holzmann, Karl Heyer


Zurück zur Übersicht Aktuelle Infos

Nach oben Zuletzt geändert: 19.11.2016 17:09 Uhr von TH